Selzthal, Selzthal: Kein Aufenthalt für Riesenbärenklau!

riesenbaerenklau-neophyten-selzthal-berg-und-naturwacht-4

Die KameradInnen Eduard und Margareta Leyendecker sowie Christine und Johann Zeiser der Ortseinsatzstelle Selzthal-Lassing haben dieser Tage fahrplanmäßig wieder Riesenbärenklau bekämpft.

Diese Pflanze stellt eine Gefahr da, besonders Kinder und Wanderer, die die Pflanze nicht erkennen können schwer verletzt werden. Es gibt aber auch gute Nachrichten: Dieses Jahr gab es laut unseren Aufzeichnungen bereits weniger Bärenklau zu entfernen als in den Vorjahren. Es scheint nicht mehr so stark ausgebreitet zu sein, zumindest in Selzthal. Unsere wiederholten Aktionen machen sich bezahlt, erste kleine Erfolge werden sichtbar.

riesenbaerenklau-neophyten-selzthal-berg-und-naturwacht-5

riesenbaerenklau-neophyten-selzthal-berg-und-naturwacht-3

riesenbaerenklau-neophyten-selzthal-berg-und-naturwacht-2

Fotos: KK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *